Archiv - Ausgabe

März 21st, 2018

Dave Rubin/Arthur Migliazza: How to Play Boogie Woogie Piano (2015)

How to Play Boogie Woogie Piano ist ein englischsprachiges Lehrbuch von Dave Rubin und Arthur Migliazza aus dem Jahr 2015.


This comprehensive instructional book takes students through a step-by-step process of learning both the basics and the more advanced techniques of the style so that they can eventually become their own teachers. Based on Arthur Migliazza's uniquely systematic method of instruction, and over 19 years of experience teaching students of all skill levels, this book covers everything from left-hand bass patterns, right-hand licks and essential chords, to turnarounds, intros, endings, and even a chapter on how to play by ear (Klappentext)

Bibliographische Daten
Image of How to Play Boogie Woogie Piano
Autor: Dave Rubin, Arthur Migliazza
Verlag: HAL LEONARD PUB CO (2015)
Bindung: Taschenbuch, 112 Seiten

November 22nd, 2016

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen (2016)

Norbert Häring: Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen (Cover)

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen - Der Weg in die totale Kontrolle ist ein Sachbuch von Norbert Häring aus dem Jahr 2016.


Stehen Sie gern nackt vor Ihrem Bankberater? Das tun Sie künftig aber, weil er jede einzelne Zahlung von Ihnen kennt. Er weiß deshalb auch, was Sie mit wem letztes Wochenende gemacht haben. Das Finanzamt ebenfalls. Und der Hacker sowieso.


Weltweit arbeiten Regierungen und Banken daran, Münzen und Scheine abzuschaffen - vorgeblich im Kampf gegen Terrorismus und Steuerhinterziehung. Dabei gefährdet das Bargeld nicht unsere Sicherheit und Freiheit, es bewahrt sie.


Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring zeigt, wie Politik und Finanzwelt alles daran setzen, um die völlige Informationskontrolle über uns und unser Leben zu bekommen. Stasi war gestern. Bargeldlos ist heute. (Quadriga)

Bibliographische Daten
Image of Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen: Der Weg in die totale Kontrolle
Autor: Norbert Häring
Verlag: Bastei Lübbe (Quadriga) (2016)
Bindung: Gebundene Ausgabe, 256 Seiten

Mai 2nd, 2013

Thomas Worm und Claudia Karstedt: Lügendes Licht (2011)

Thomas Worm und Claudia Karstedt: Lügendes Licht (Cover)

Lügendes Licht: Die dunklen Seiten der Energiesparlampe ist ein Sachbuch von Thomas Worm und Claudia Karstedt aus dem Jahr 2011.

Um das Weltklima zu retten, hat die EU all ihren Bürgern zwangsweise Sparlampenlicht verordnet: Die Glühbirne wird verbannt. Vielen ist aber nicht wohl dabei. Ob es für die Ablehnung der Energiesparlampe auch objektive Gründe gibt, erforscht dieses Buch. Quecksilbergefahr, ungesundes Licht, zweifelhafter Nutzen für die Umwelt – die Proteste wachsen, die Diskussion ist noch längst nicht beendet. Das Buch will verschwiegene Fakten aufdecken und Gedankenanstöße geben. Denn Licht ist nicht gleich Licht! Künstliche Beleuchtung beeinflusst unser Leben tiefgreifend, selbst wenn wir das oft nicht merken. Dies ist das Buch zur Debatte über eine umstrittene Lichtquelle (Hirzel).

Bibliographische Daten
Image of Lügendes Licht: Die dunklen Seiten der Energiesparlampe
Autor: Thomas Worm, Claudia Karstedt
Verlag: Hirzel, Stuttgart (2011)
Bindung: Taschenbuch, 256 Seiten

Oktober 28th, 2012

Johannes Kottjé: Neue Dachausbauten (2005)

Johannes Kottjé: Neue Dachausbauten (Cover)

Neue Dachausbauten: Umbauen und aufstocken - anspruchsvoll und ökonomisch ist ein Sachbuch von Johannes Kottjé aus dem Jahr 2005.

Dachausbauten und Aufstockungen können mehr sein als nur kostengünstige Wohnraumerweiterungen: Auf und unter dem Dach bieten sich oft faszinierende Möglichkeiten, Räume von hoher architektonischer Qualität mit eigener Identität entstehen zu lassen. Wie das geht, zeigt dieses Buch anhand von ca. 20 Beispielen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dachbodenumnutzungen bei Einfamilienhäusern werden ebenso vorgestellt wie Penthouse-artige Ausbauten und Aufstockungen innerstädtischer Gebäude. Einführend werden baukonstruktive Besonderheiten von Dachgeschossen erläutert und Planern und Bauherren Hinweise zur schadenfreien Detailausführung gegeben.

Bibliographische Daten
Image of Neue Dachausbauten: Umbauen und aufstocken - anspruchsvoll und ökonomisch
Autor: Johannes Kottjé
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (2005)
Bindung: Gebundene Ausgabe, 144 Seiten

Kurt Jeni: Dachausbau (2009)

Kurt Jeni: Dachausbau (Cover)

Dachausbau: Schöner Wohnen unterm Dach. Lösungen und Beispiele ist ein Sachbuch von Kurt Jeni aus dem Jahr 2009.

Der Dachgeschoss-Ausbau ist eine der häufigsten Modernisierungs- und Ausbaumaßnahmen. Verwunderlich ist das nicht: Wo sonst ist denn Wohnfläche so preiswert zu schaffen? Und dazu ohne Grundstückssorgen und mitten in gewachsenen Stadtvierteln mit ihrer bequemen Infrastruktur. Das gilt, ob man nun für eine Wohnung im Ein- und Zweifamilienhaus zusätzliche Räume unterm Dach gewinnen möchte oder ob man den ungenutzten Dachboden eines städtischen Mehrfamilienhauses als vollständige Dachwohnung ausbauen möchte.

Auf jeder Seite des Buches finden sich neue Ideen, Details und Beispiele, inkl. vieler Vorher-Nachher-Bilder, für Planung, Ausführung und Nutzung unterschiedlicher Dachausbauten.

Bibliographische Daten
Image of Dachausbau: Schöner Wohnen unterm Dach. Lösungen und Beispiele
Autor: Kurt Jeni
Verlag: Blottner, E (2009)
Bindung: Gebundene Ausgabe, 128 Seiten

Dezember 9th, 2010

Langenscheidt Sprachkalender Englisch 2011

Mit dem Langenscheidt Sprachkalender Englisch 2011 kann man seine Sprachkenntnisse täglich testen und effektiv verbessern.

Bibliographische Daten
Image of Langenscheidt Sprachkalender 2011 Englisch - Sprachkalender
Autor:
Verlag: Langenscheidt (2010)
Bindung: Kalender, 324 Seiten

Juli 17th

Lothar Lochmaier: Die Bank sind wir (2010)

Lothar Lochmaier: Die Bank sind wir (Cover)

Was ist Social Banking? Sind von Nutzern selbst organisierte Kreditgemeinschaften eine alternative Investmentklasse? Wie durchgreifend ist die ökologisch-soziale Geldanlage? Das Buch Die Bank sind wir von Lothar Lochmaier zeigt, dass gerade mit Hilfe des Internets neue Formen der Beteiligung an den Geschäftsprozessen einer Bank möglich sind, die sich mit den Begriffen Partizipation, Mitbestimmung und Transparenz verbinden.

Social Banking versucht die ›Black Box‹ der unsichtbaren grauen Eminenzen in der Finanzindustrie ans Tageslicht zu holen. Das Internet spielt eine große Rolle als Katalysator im Sinne einer neuen und nachhaltigen Investmentkultur. Beim Social Banking der zweiten Generation stellt der Kunde nicht mehr das passive Opfer von undurchschaubaren finanziellen Transaktionen dar, sondern wird selbst zum aktiven Gestalter seiner Anlageentscheidungen.

In der Einführung erläutert der Autor, wo die Defizite in der provisionsorientierten Bankberatung liegen. Ein historischer Rückblick beleuchtet die Entstehung und den Bedeutungswandel des „Social Banking“.

Bibliographische Daten
Image of Die Bank sind wir: Chancen und Perspektiven von Social Banking (Telepolis)
Autor: Lothar Lochmaier
Verlag: Heise Medien (2010)
Bindung: Taschenbuch, 160 Seiten

Mai 26th

Matthias Becker: Datenschatten (2010)

Nummer: 
39
Matthias Becker: Datenschatten (Cover)

Datenschatten - Auf dem Weg in die Überwachungsgesellschaft? ist ein Sachbuch von Matthias Becker aus dem Jahr 2010.

Jeder hinterlässt digitale Datenspuren: Das Mobiltelefon sendet ein Signal an den nächsten Funkmast. Beim Einkauf, der mit Kreditkarte bezahlt wird, im Geschäft oder im Internet. Jede SMS erzeugt Daten, deren Verwendung der Erzeuger nicht kontrollieren kann. Die digitalen Spuren folgen jedem wie ein Schatten, der nachträglich überprüft, analysiert und bewertet werden kann.

Das jetzt bei Heise erschienene Telepolis-Buch Datenschatten - Auf dem Weg in die Überwachungsgesellschaft? zeigt, wie sich die sozialen Beziehungen und Machtverhältnisse angesichts digitaler Daten und Überwachungsmethoden verändern.

Bibliographische Daten
Image of Datenschatten (TELEPOLIS): Auf dem Weg in die Überwachungsgesellschaft?
Autor: Matthias Becker
Verlag: Heisoft Publishing AG (2010)
Bindung: Taschenbuch, 182 Seiten

Mai 25th

Steffen G. Fleischhauer et al.: Essbare Wildpflanzen (2007)

Fleischhauer et al.: Essbare Wildpflanzen (Cover)

Essbare Wildpflanzen: 200 Arten bestimmen und verwenden ist ein Ratgeber von Steffen Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann und Roland Spiegelberger aus dem Jahr 2007.

Das Sammeln und Genießen essbarer Wildpflanzen ist ein Naturerlebnis, das heute immer mehr Menschen begeistert. Wildpflanzen sind reich an Vitalstoffen und bieten eine Fülle besonderer Aromen, sie sind leicht zu finden und für jeden verfügbar.

Neben den grundlegenden botanischen Angaben (botanische Bezeichnung, Familie, Lebensform, Wuchshöhe, Blütezeit, Blütenfarbe) konzentriert sich dieses praktische Bestimmungsbuch auf die wichtigen Erkennungsmerkmale der Pflanzen, die in detaillierten Illustrationen und herausragenden Farbfotos wiedergegeben werden.

Abgebildet sind auch die giftigen Pflanzen, zu denen eine Verwechslungsgefahr besteht. Bei jeder Pflanze wird detailliert beschrieben, welche Teile wann geerntet werden können. Neben Anregungen zur Verarbeitung der Wildpflanzen in der Küche findet sich jeweils die Beschreibung ihres Grundgeschmacks sowie Informationen über ihre wichtigsten Inhaltsstoffe und ihre gesundheitlichen Wirkungen.

Bibliographische Daten
Image of Essbare Wildpflanzen: 200 Arten bestimmen und verwenden
Autor: Steffen Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger
Verlag: AT Verlag (2007)
Bindung: Taschenbuch, 248 Seiten

Mai 5th

Neue französische Erzählungen - Neuf nouvelles nouvelles

Neuf nouvelles nouvelles - Neue französische Erzählungen ist eine Sammlung von Kurzgeschichten. Die zweisprachige Ausgabe enthält Texte des französischen Originals sowie deutsche Übersetzungen von Gabriele Vickermann.

Das Taschenbuch hat einen Umfang von 160 Seiten und erschien im November 1992 im Deutschen Taschenbuch Verlag (ISBN 978-3423092999)

Bibliographische Daten
Image of Neuf nouvelles nouvelles Neue französische Erzählungen (dtv zweisprachig)
Autor:
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1992)
Bindung: Taschenbuch, 160 Seiten
Legacy ASIN: 
Image of Neuf nouvelles nouvelles Neue französische Erzählungen (dtv zweisprachig)
Autor:
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1992)
Bindung: Taschenbuch, 160 Seiten